Alle technischen Mitarbeitenden bei Nomasis mit Mobile-Security-Diplom (CMDSP)

Sämtliche Mobile Security Engineers und Mobile Security Consultants sind nach CMDSP zertifiziert

Bei Nomasis, dem Anbieter von Lösungen und Services für den sicheren geschäftlichen Einsatz von Smartphones und Tablets, sind ab sofort alle 9 Mobile Security Engineers und Mobile Security Consultants (Abgebildet sind 6 von 9 technischen Mitarbeitenden) Inhaber des Berechtigungsnachweises „Credentialed Mobile Device Security Professional“ (CMDSP). Dieses für das Management mobiler Geräte wichtige Zertifikat wurde von der Mobile Ressource Group entwickelt und ermöglicht es Security- und IT-Experten, die Herausforderungen, Probleme und Lösungen im Zusammenhang mit der wachsenden Nutzung mobiler Geräte in ihren Unternehmen besser zu verstehen und erfolgreich zu meistern. „Zusätzlich zu den sowieso schon steigenden Bedrohungen der Cyberkriminalität machen eine zunehmende Anzahl Betriebssysteme mit mehreren Releases, die allesamt verwaltet und mit unterschiedlichen Plattformen integriert werden müssen, die Administratorenfunktionen rund um mobile IT immer komplexer“, sagt Patrick Trevisan, Mobile Security Consultant und CMDSP-Schulungsleiter von Nomasis. „Entsprechend wichtig ist es für uns als Spezialist in diesem Bereich, dass alle technischen Mitarbeitenden über einen zertifizierten Leistungsausweis in Form des CMDSP-Diploms verfügen.“

Mit der Ausbildung zum Credentialed Mobile Device Security Professional werden Mobile-IT Fachleute ausgebildet, gefördert und zertifiziert, die für die Entwicklung, Wartung und Implementierung von Enterprise-Mobility-Systemen zuständig sind. Sie erlangen Kompetenzen für Apple iOS, Android und Microsoft Windows. Das Zertifikat der Mobile Ressource Group widerspiegelt die wichtige Rolle der Ingenieure und Administratoren mobiler IT sowie der entsprechenden Qualifikation bei der Verwaltung mobiler Geräteflotten in Unternehmen. Die Wichtigkeit der Zertifizierung für Mobile Security Engineers, Netzwerkadministratoren, Mobile Device Manager, Security-Administratoren und Mobility-Architekten wird durch die Tatsache verdeutlicht, dass die Schulung und Zertifizierung mittlerweile weltweit an 100 Standorten angeboten wird. Nomasis ist seit Ende 2017 offizielles Trainingscenter der mobile Resource Group.

Weitere Informationen zu CMDSP finden Sie hier.

Medienmitteilung als PDF

 

Start typing and press Enter to search