Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Nomasis Virtual Breakfast 2021

März 16 @ 9 h 00 min - 11 h 00 min

Nomasis Virtual Breakfast 2021

Unser Virtual Breakfast gibt es auch wieder im Jahr 2021!

„Stillstand bedeutet Rückschritt“ – Dem wollen wir mit unserem virtuellen Breakfast entgegenwirken und Ihnen auch im Jahr 2021 zu unseren 4 Kernthemen spannende Sessions bieten.

Wir starten in das erste Breakfast 2021 mit aktuellsten Informationen zur Übernahme von MobileIron durch Ivanti. Wie geht es weiter, was ist der aktuelle Stand und viele weitere Fragen werden beantwortet. Ein weiteres Schwerpunktthema am Breakfast sind die vermehrt stattfindenden Cybersecurity-Attacken. Hier verlagert sich der Fokus zusehends vom Schutz der Endgeräte auf den Schutz der Daten selbst. Denn um Datenverletzungen effektiv zu stoppen, benötigen Sicherheitsteams die gleichen umfassenden Informationen für mobile Endpoints, die sie für Server, Desktops und Laptops haben. Am Breakfast wird erläutert, wie dank der Partnerschaft von Microsoft und Lookout flexible Optionen auf alle Arten von mobilen Mitarbeitern erweiterbar sind.

Beim Thema Identity & Access Management bewegt sich der Hauptfokus immer mehr weg vom traditionellen Firewall-basierten „Gartenzaun-Denken“ hin zum Modell, in dem die Person und deren Identität im Zentrum steht. Denn die aktuelle Pandemiesituation hat mit Homeoffice für viele Angestellte erstmals neue Arbeitsszenarien aufgezeigt. Ob mit privaten oder bestehenden Firmengeräten zu Hause gearbeitet wird, ob dabei Windows, MacOS, Android oder iPad und iOS als Plattform zum Einsatz kommt, es steht immer die Person im Zentrum.

Remote-Zugriff auf On-Premises Applikationen mit Azure AD Application Proxy. Ist das die Cloudlösung welche Security, Usability und Supportability perfekt vereint? Wir werden es Ihnen verraten! Wir zeigen Ihnen was AppProxy ist und wie das Feature funktioniert, was die Voraussetzungen und die Komponenten sind und auch wie ein SSO-Szenario aussehen kann.

Last but not Least wird beleuchtet, weshalb der Schutz von Daten einer Organisation innerhalb einer Anwendung unbedingt notwendig und dadurch wesentlicher Bestandteil für die Prävention von Datenverlust (Data Loss Prevention) ist. Breakfast-Teilnehmer erfahren, wie die Sicherheit von Office365-Applikationsdaten durch die Erstellung einer App Protection Policy in einem BYOD-Szenario (Bring Your Own Device) gewährleistet werden kann.

Agenda im Überblick

  • Begrüssung und Einleitung
  • MobileIron Übernahme durch Ivanti
  • Verhinderung von Cybersecurity-Attacken auf mobilen Geräten mit Lookout Mobile Endpoint Detection & Response
  • Wie sieht das  Identity & Access Management im Jahr 2021 aus
  • Azure AD Application Proxy – Die Cloudlösung der Zukunft?
  • Windows 10 & MAM Only – Was ist Mobile Application Management without Enrollment (MAM-WE) und wie sehen diese App Protection Policies aus?

Reservieren Sie sich schon heute Ihren Platz, wir freuen uns auf Sie!

Auch dieses Mal werden wir unser Virtual Breakfast am 16. März 2021 zu einem Erlebnis vor Ort machen. Die Lieferung erfolgt natürlich wieder direkt zu Ihnen nach Hause oder in Ihr Büro.

Anmeldung:

Hinweis: Diese Veranstaltung ist für Studenten, unabhängige IT-Berater oder Wettbewerber nicht offen. Nomasis behält sich das Recht vor, jede Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung zu stornieren.

Details

Datum:
März 16
Zeit:
9 h 00 min - 11 h 00 min
Veranstaltungskategorie:

Start typing and press Enter to search