Mobile Operations Center

Ihre Infrastruktur mit Nomasis Power

Verantwortung abgeben, aber die Kontrolle behalten

Unternehmen sind offiziell mobil geworden. Mit all den neuen Geräten und Anwendungen, die verwendet werden, wächst der Bedarf an mobiler Unterstützung. Können Mobile IT und Mobile Security, sowie das Lifecycle Management für Geräteflotten mit iOS, Android, macOS und Windows 10/11 optimiert werden, um sich den Anforderungen des Unternehmen und den mobilen Mitarbeitenden anzupassen?

Denn Unternehmen wenden heute für Mitarbeitende für die Beschaffung, Verwaltung, Integration, Betrieb, Support, Wartung und Entsorgung pro Gerät und Jahr durchschnittlich 4 bis 5 Stunden oder mehr auf. Dies, obwohl der Lebenszyklus für mobile Geräteflotten in allen Branchen und Unternehmen 90% identische Aufgaben und Prozesse umfassen. Ebenso zeigt sich, dass in Unternehmen viel zu viele Abteilungen und Personentage in der Verwaltung von mobilen Geräteflotten involviert sind. Ist demzufolge ein hausinternes Mobile Lifecycle Management noch zeitgemäss?

Genau hierfür braucht es ein Mobile Operations Center (MOC), welches die bereits etablierten Network Operations Centers (NOC) und Security Operations Centers (SOC) ergänzt.

Quelle: Nomasis AG

Device

Der gesamte Lebenszyklus von der Anschaffung bis zur Disposition kann abgewickelt werden, einschliesslich Gerätebereitstellung, Bereitstellung, Reparatur, Ersatzteilpool-Management und Logistik. Damit wird Echtzeit-Transparenz über die gesamte Mobilflotte geboten.

Sicherheit

Bevor irgendetwas auf den Geräten ankommt, werden kritische Fragen gestellt. Die jahrelange Erfahrung rund um Mobile IT und Mobile Security liefert, ein perfektes End-to-End-Programm für Mitarbeitende. Sicherheit und Datenschutz sind für Unternehmen nicht verhandelbar.

Infrastruktur

Interne IT-Ressourcen sind kostspielig, und ihre Expertise ist am besten für umsatzgenerierende, strategische Programme geeignet. Zur Verwaltung von Mobilflotten können aktuelle und neue Unified Endpoint Management-Infrastrukturen mit Experten für Mobile IT und Mobile Security ergänzt werden.

Benutzer

Ziel ist es, Verbindungen zwischen Menschen, Prozessen, Technologie und Support zu finden, um eine Brücke zu Mitarbeitenden zu schlagen. Es geht darum, Mitarbeitende zu befähigen und sie nicht mit Technologie zu überfordern.

Mobile-Operations-Center-Services

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Quelle: Nomasis AG

Sicherheit

Threat Detection & Response

Auch im mobilen Umfeld benötigt es spezifische Prozesse, Tools, langjährige Erfahrung sowie spezialisierte Mitarbeitende im Umgang mit Threat Detection & Response. Durch ständig ändernde Cyber-Security-Attacken ist es kaum mehr möglich als einzelnes Unternehmen entsprechend zu reagieren. Mit unserem Know-How und den Lösungen von unseren Partnern unterstützen wir Sie vollumfänglich.

App Analysis

Mobile Apps sind in der heutigen Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Wir haben die notwendigen Tools um Ihre In-House-Apps sowie Store-Apps zu durchleuchten und allfällige Schwachstellen aufzuzeigen.

Anti-Phishing

Schützt Ihre geschäftlichen sowie privaten Daten auf Ihren COPE (Corporate owned, personally enabled) und / oder BYOD (Bring your own device).

Anti-Malware

Stellt sicher, dass Angriffe wie betrügerische Anrufe, infizierte Webseiten oder bösartige Links unterbunden werden. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um Windows10, MacOS, iOS oder Android handelt.

Zero Trust Security

Zero Trust als neues Security-Konzept. Vor jedem Zugriff wird ein Benutzerkontext hergestellt, das Gerät validiert, die App-Autorisierung überprüft, das Netzwerk verifiziert und Bedrohungen beseitigt.

Conditional Access

Mithilfe von Conditional Access werden Richtlinien für den Zugriff geschaffen. Diese erhöhen die Sicherheit Ihrer Organisation und behindern die Benutzer nicht unnötig.

Single-Sign-On

Single Sign-on (SSO) ermöglicht es, über einen einzigen Authentifizierungsprozess Zugriff auf Services, Applikationen oder Ressourcen zu erhalten, zum Beispiel für iOS- und Android-Geräte.

VPN

Im mobilen Umfeld ist es wichtig, dass das VPN sich ändernden Netzwerkbedingungen (Firmennetzwerk, Public WiFi, 4G, 5G und Home Office) anpassen kann und dadurch eine konstante Verbindung sichergestellt ist.

Benutzer

1st - 3rd Level Support

Unser Support steht Ihnen und Ihren Mitarbeitenden für 1st – 3rd Level Support-Aufgaben zur Verfügung.

Schulungen

Unser Angebot umfasst Zertifizierungen, individuelle Schulungen, Migrations- und Rollout-Unterstützung sowie technische Trainings. Ebenfalls können wir Ihre Mitarbeiter im Umgang mit aktuellen Gefahren schulen und regelmässige Phishing-Tests durchführen.

Apps

Wir übernehmen das Einbinden von Inhouse-Apps oder Applikationen aus dem Google Playstore oder Apple App Store für Windows10, MacOS, iOS oder Android.

SLA

Unsere Service Level Agreements (SLA) decken bis 24/7/365 ab.

Service Marketing

Bei IT-Projekten bedarf es immer auch einer internen Kommunikation. Gerne unterstützen oder übernehmen wir für Sie die Bekanntmachung des Projektes mit den relevanten Informationen an den richtigen Stellen.

On-Site-Help

Gewisse Anliegen benötigen einen Vor-Ort Support. Gerne kommen wir auch bei Ihnen für den Support vorbei.

Infrastruktur

Performance Management

Wir überprüfen, beraten, konzeptionieren und implementieren Lösungen und Prozesse zur Sicherstellung der optimalen Performance Ihrer Infrastruktur.

Plattform Management

Die heutigen IT- und UEM-Plattformen sind im stetigen Wandel. Daher ist die richtige Konfiguration und regelmässige Wartung unerlässlich. Unser Engineering & Support bilden sich laufend weiter und können Ihnen mit dem aktuellsten Wissenstand Unterstützung bieten.

App Management

Gerne übernehmen wir für Sie das Identifizieren der richtigen Apps über das Signieren, Wrappen, bis hin zum Ausrollen des Apps. Auf Wunsch treten wir auch gerne direkt mit dem Entwickler in Kontakt um mögliche Änderungen direkt zu besprechen und implementieren.

Incident Management

Incident Management behebt so schnell wie möglich, jedenfalls im Rahmen der vereinbarten Service Levels, alle Incidents und überwacht die Wirksamkeit der umgesetzten Lösung.

Monitoring

Wir überwachenden den Status der Anwendungen, um eventuelle Probleme zu identifizieren und eine proaktive Wartung zu ermöglichen. Zusätzlich geben wir Ihnen Handlungsempfehlungen ab, falls der von Ihnen vordefinierte Höchstwert überschritten wird.

Device

Device-as-a-Service

Mit Device-as-a-Service übernehmen wir zusammen mit unseren Partnern die Beschaffung, Installation, Verwaltung, Reparatur, Ersatz und Recycling von Smartphones und Tablets.

Leasing

Leasen oder zahlen Sie die mobilen Geräte in Raten ab anstatt sie zu kaufen, um Investitionen gering zu halten.

Fleet Management

Das Verwalten und Konfigurieren von Smartphones, Tablets, SIM-Karten und Abos sind einfache Aufgaben, benötigen jedoch meistens viel Zeit. Zusammen mit unseren Partnern erledigen wir diese Dinge kompetent, effizient und auf Ihr Unternehmen abgestimmt.

Reparaturen

Die Reparatur der mobilen Geräte wird über unsere Partner zur Verfügung gestellt.

Abonnement

Abos werden mit unseren Partnern zur Verfügung gestellt.

One-Stop-Shopping

Als Ihr Single-Point-of-Contact bieten wir Ihnen die Möglichkeit alle ihre Bedürfnisse in Bezug auf die mobilen Geräte abzuwickeln.

Zubehör

Zubehör für die mobilen Geräte wird über unsere Partner zur Verfügung gestellt.

um mehr über das Mobile Operations Center zu erfahren.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen