Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nomasis Webinar: „Exklusives Threat Briefing: Warum Mobile Device Management nicht ausreicht“

März 21 @ 16 h 00 - 16 h 30

Nomasis-Lookout Webinar

Bedrohungsakteure haben es zunehmend auf mobile Geräte abgesehen, um Mitarbeiterkonten zu kompromittieren und sich heimlich Zugang zu Ihrer Cloud-Infrastruktur zu verschaffen. Es ist wichtig, die neuen mobilen Bedrohungen zu verstehen, wie sich die Taktiken schnell weiterentwickeln und welche Rolle Mobile Threat Defense (MTD) bei der Sicherung von Geräten und Daten über Ihre MDM-Lösung hinaus spielt.

Nehmen Sie an einem exklusiven Briefing teil. Die Sicherheitsexperten von Lookout werden neu entdeckte Bedrohungen analysieren, wie sie auf grössere Trends in der Bedrohungslandschaft hinweisen und was Sie tun können, um Ihr Unternehmen zu schützen. Im Webinar werden Sie lernen:

Die Agenda im Überblick
  • Einen Blick hinter die Kulissen der Phishing-Taktiken und Einblicke in die Funktionsweise der Betreiber.
  • Warum Ihre MDM-Lösung Ihre Daten nicht vor externen und internen Bedrohungen und Exfiltrationen schützt.
  • Wie Social Engineering und KI es Bedrohungsakteuren ermöglichen, Glaubwürdigkeit und Vertrauen bei ihren Opfern aufzubauen.
  • Massnahmen, die Sie ergreifen können, um das Risiko zu mindern, dass Ihre Mitarbeiter Opfer von Social-Engineering-Angriffen auf ihren Mobilgeräten werden.
Anmeldung

Hinweis: Das Webinar wird in Englisch durchgeführt

Diese Veranstaltung ist für Studenten, unabhängige IT-Berater oder Wettbewerber nicht offen. Nomasis behält sich das Recht vor, jede Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung zu stornieren.

Details

Datum:
März 21
Zeit:
16 h 00 - 16 h 30
Veranstaltungskategorie: