Managed UEM Service

Als Experten für Support, Unterhalt und Betrieb von UEM/MDM Systemen, bieten wir im Rahmen unseres Managed UEM Services vollumfängliche Unterstützung für Ihre UEM Infrastruktur an. So stellen Sie sicher, dass Ihre UEM Infrastruktur ohne Ausfälle im Einsatz steht, auf dem neusten Stand bleibt und den aktuellen Sicherheitsanforderungen entspricht. Dadurch können Sie Ihre interne Ressourcenplanung optimieren und für andere Aufgaben und Projekte einplanen.

Warum Nomasis Managed UEM Services?

 

Mit einem UEM oder MDM System haben Sie Ihre mobile Geräteflotte stets im Griff und unterstützen Ihre Endbenutzer in der täglichen Arbeit mit entsprechenden Apps, Konfigurationen und Richtlinien und garantieren ein reibungsloses LifeCycle Management. Darüber hinaus bildet die UEM Infrastruktur die Basis für den sicheren und effizienten Betrieb von Mobilgeräten.

 

Für die Instandhaltung und den Betrieb einer UEM Infrastruktur und der Geräteflotte, braucht es Fachwissen und Ressourcen, welche oft in Unternehmen fehlen. Durch fehlende Wartung und Kontrolle entstehen Schwachstellen, welche durch potentielle Angreifer genutzt werden können.

 

Mit diesem Service unterstützen wir proaktiv Ihre UEM und MDM Infrastruktur durch entsprechenden Support, Unterhalt und Betrieb. Dank langjähriger Erfahrung in diesem Bereich und stetiger Aus- und Weiterbildung unserer Experten können Sie von unserem Fachwissen profitieren und einen reibungslosen Betrieb Ihrer UEM Infrastruktur erwarten.

Wie funktioniert der Nomasis Managed UEM Service?

 

Die einzelnen Komponenten und Schnittstellen werden im Initialprojekt aufgrund der spezifischen Kundenanforderungen definiert und dokumentiert.

Unser Service bietet folgende Komponenten und Schnittstellen an:

Managed UEM Service

Leistungsmerkmale

 

Der Nomasis Managed UEM Service hat das Ziel, den Support, Unterhalt und Betrieb Ihrer UEM Infrastruktur sicher zu stellen. Der Service beinhaltet folgende Tätigkeiten rund um Ihre UEM Infrastruktur, Geräteflotte und Endbenutzer:

 

Reaktiver Support

Der Nomasis UEM Support garantiert dem Kunden mittels SLA (Service Level Agreement) telefonischen und E-Mail Support mit definierten Reaktions- und Interventionszeiten.

 

Proaktiver Unterhalt

Mit unseren Unterhaltsdienstleistungen stellen wir sicher, dass Ihr System stets mit der aktuellsten und von uns überprüften Version ausgestattet ist. Ihre Zertifikate werden vor Ablauf erneuert und anstehende Changes geplant und durchgeführt. Mit unseren regelmässigen Health Checks prüfen wir Ihre UEM Infrastruktur, um allfällige Probleme frühzeitig zu erkennen.

 

Proaktives Lifecycle Management

Durch unser Lifecycle Management garantieren wir Ihnen den reibungslosen Betrieb Ihrer Geräteflotte. Wir stellen sicher, dass die eingesetzten Geräte den geltenden Einsatzrichtlinien entsprechen und Sie erhalten regelmässige Reports über Geräte- und Lifecycle-Status.

 

Proaktives Compliance Management

Mit unserem Compliance Management setzen wir uns im Falle von Richtlinien-Verletzungen oder weiteren wichtigen Service Informationen mit den betroffenen Mitarbeitenden direkt in Verbindung und unterstützen diese bei der Lösung und Behebung des Problems. Darüber hinaus passen wir bei Bedarf, Erkenntnissen oder neuen Aktualisierungen von Hersteller die entsprechenden Richtlinien, Gruppenzugehörigkeiten, Einstellungen oder Konfigurationen in Absprache mit dem Kunden an.

 

Quartalsweise Service Meetings

In unseren effizienten Service Meetings erhalten Sie jeweils einen aktuellen Status über Ihre UEM Infrastruktur, Geräteflotte, Supportfälle und anstehende Aktualisierungen sowie Changes. In der übrigen Zeit brauchen Sie sich um nichts zu kümmern und wir übernehmen für Sie sämtliche vereinbarten Aufgaben.

 

Mit unserem Managed UEM Service garantieren wir Ihnen einen reibungslosen Betrieb und gewährleisten die IT-Sicherheit Ihrer UEM Infrastruktur und Geräteflotte.

Weitere interessante Themen für Sie